Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Berlin | Photomojis & Co: Neue Features für Pixel-Smartphones

Das erste Feature-Drop des Jahres für Pixel-Smartphones ist da: Google spendiert unter anderem eine neue Suchfunktion, eine neue Umschreibfunktion für Nachrichten und sogenannte

Neue Geste auf dem Google Pixel 8: «Circle to Search» ermöglicht intuitive Suchanfragen.

Neue Geste auf dem Google Pixel 8: «Circle to Search» ermöglicht intuitive Suchanfragen.

Google-Geräte

Berlin (dpa/tmn) - Google hat neue Funktionen für seine Pixel-Smartphones vorgestellt. Darunter ist auch «Circle to Search», das bereits auf dem neuen Samsung Galaxy S24 zu Hause ist und nun auch aufs Pixel 8 kommt.

Das Feature erlaubt es, per Geste eine Google-Suchanfrage zu starten. Man kann etwa mit dem Finger einen Kreis um das Gesuchte ziehen. So lassen sich nicht nur Wörter oder Textpassagen auswählen, sondern auch Dinge auf Fotos, die einen interessieren, etwa Gebäude, Gegenstände oder Kleidung.

«Circle to Search» kurz vorher aktivieren

Damit so eine Suchanfrage nicht versehentlich passiert, muss «Circle to Search» kurz aktiviert werden. Das geht beispielsweise mit einem langen Drücken auf die Home-Taste.

Eine neue Funktion ab Pixel 6 aufwärts gibt es in der Messages-App. Sie trägt den verheißungsvollen Namen «Magische Textvorschläge» und bietet auf Wunsch verschiedene Text-Alternativen zu dem, was man gerade geschrieben hat. So soll es möglich sein, schnell den Stil der Nachricht zu wechseln, um etwa eine prägnantere, professionellere oder dramatischere Tonalität zu erreichen.

Emojis aus Fotos sind Photomojis

Eine weitere Neuerung in der Messages-App kommt für Nutzerinnen und Nutzer des Pixel 3a aufwärts: In der Emoji-Auswahl findet sich künftig auch eine «Create»-Schaltfläche, über die die Galerie aufgerufen wird. Dann lassen sich etwa aus einem Mensch oder Tier auf einem Foto selbst Emojis herstellen und benutzen. Google nennt sie Photomojis.

Wer sich nicht sicher ist, ob das Feature-Update bereits auf dem eigenen Pixel-Smartphone gelandet ist, kann hin und wieder unter «Einstellungen/System/Systemupdates» nachschauen.

© dpa-infocom, dpa:240213-99-966946/3

Energieberatung: Tipps zur Dämmung
„Dämmung – gewusst wie“. Um 18 Uhr bietet die Verbraucherzentrale Ahlen einen Online-Vortrag zum Thema „Energetische Sanierung“ an. Infos gibt es auf der Homepage der Verbraucherzentrale NRW, Ahlen. ...
Straßensperrungen? Diskussion um "Elterntaxis"
Straßensperrungen an Schulen, um gegen sogenannte „Elterntaxis“ vorzugehen: Das erlaubt ein neuer Erlass des NRW-Verkehrsministeriums den Kommunen in NRW. Wie gehen die Städte und Gemeinden im Kreis...
Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrerin nach zwei Unfällen
Eine alkoholisierte Autofahrerin hat gestern Nachmittag (Mittwoch) erst in Sendenhorst eine Unfallflucht begangen – wenig später fuhr sie auf der Landstraße kurz vor Hoetmar gegen einen Baum. ...
Kreis Warendorf: Wenig Intensivbetten für Kinder
Schwerkranke Kinder, Neugeborene und Frühchen brauchen intensivmedizinische Versorgung. Die gibt es bei uns im Kreis Warendorf nur im Franziskushospital in Ahlen. Dort sind vier Intensivbetten für...
10 Jahre Schnellbuslinie zwischen Warendorf und Ahlen
Die Schnellbuslinie S35 zwischen Warendorf und Ahlen gibt es inzwischen seit 10 Jahren. Der Bus fährt über Freckenhorst, Hoetmar und Tönnishäuschen und durch einen Umstieg in die RegioBus-Linie R51...
Verkehrsunfall in Neubeckum: Autofahrerin verletzt
Bei einem Verkehrsunfall in Neubeckum ist am Nachmittag eine 88-jährige Autofahrerin verletzt worden. Sie wollte auf die Ennigerloher Straße abbiegen und stieß dabei mit einem ADAC-Schlepper zusammen....