Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Berufsinformationsmesse in Sendenhorst

Viele Jugendliche informieren sich seit dem Vormittag auf der Berufsinformationsmesse, kurz BIM, in Sendenhorst. Über 40 Unternehmen und Institutionen stellen sich dort noch bis 16 Uhr vor. Die Messe am Westtor richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 aus Sendenhorst und Drensteinfurt. Bürgermeister Berthold Streffing erklärt, warum die BIM so wichtig ist:

 

Die Berufsinformationsmesse findet alle zwei Jahre statt. Im Vorfeld wird jedesmal ein Ausbildungs- und Praktikumsführer neu aufgelegt – dort können sich Ausbildungsbetriebe kostenlos eintragen lassen – ganz unabhängig von einer Teilnahme an der BIM.