Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Berufsinformationstage in Warendorf beginnen

Heute (22.02) beginnen die Berufsinformationstage in Warendorf, kurz BIT. Pandemiebedingt werden nach 16 Jahren neue Wege beschritten: Alle Veranstaltungen der BIT finden in diesem Jahr digital statt, über Zoom.

Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und der Oberstufen sollen mit der BIT Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder bekommen und über Aussichten und Karrieremöglichkeiten informiert werden.

Die ehrenamtlichen Referentinnen und Referenten kommen aus der Berufspraxis, sind Unternehmer oder auch Selbstständige. Unterstützt wird die digitale Messe von der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster und auch von Junior-Referenten, die noch im Studium, in der Ausbildung oder Berufsanfänger sind. Sie können den Schülern wertvolle Tipps aus erster Hand geben.

Veranstalter der BIT sind Lions Club und Rotary Club Warendorf.

Auftakt ist heute um 11.30 Uhr, diese veranstaltung mit Bürgermeister Peter Horstmann wurde im Vorfeld aufgeziechnet.

Weiter geht’s am Nachmittag mit Informationen zum Studium. Rund 30 Berufsfelder werden bis zum 4. März vorgestellt.

Mehr Informationen dazu gibt es hier www.bit-warendorf.de

Aktuelle Coronalage: Neue Besucherregeln im Beckumer Krankenhaus
Das St. Elisabeth-Hospital in Beckum hat seine Besucherregeln an die aktuelle Coronalage angepasst. Angesicht der hohen Infektionszahlen bei uns ist seit gestern pro Woche nur noch ein Besuch pro...
Bundesnotbremse ab Samstag im Kreis Warendorf: Distanzunterricht und Ausgangssperre
Auch der Kreis Warendorf ist von der Bundesnotbremse betroffen: die Schulen wechseln ab Montag in den Distanzunterricht, schon am Samstag greift bei uns im Kreis die Ausgangssperre, teilte der Kreis...
Handballprojekt in Ahlen setzt auf Inklusion
In Ahlen wollen erstmals behinderte und nichtbehinderte Sportler in einer Mannschaft gemeinsam Handball spielen: Der Verein "Keiner geht verloren“, die Ahlener SG und die Freckenhorster Werkstätten...
Pinkwart besucht Forschungsprojekt zum digitalen Handel in Warendorf
Hohen Besuch gab es am Mittag aus Düsseldorf. NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation und Digitalisierung, Andreas Pinkwart, schaute beim Modehaus ebbers in Warendorf vorbei. Schon vor der Corona-Zeit...
Bundesnotbremse gilt auch für den Kreis Warendorf
Update 15.15 Uhr Bundespräsident Steinmeier hat das neue Infektionsschutzgesetz unterzeichnet. Es wird wohl Anfang der Woche in Kraft treten. Teil des Gesetzes ist die umstrittene Corona-Notbremse,...
Verkehrszählung auch im Kreis Warendorf
Auch im Münsterland läuft aktuell wieder die Verkehrszählung, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Knapp 800 Zählstellen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen sollen das Verkehrsaufkommen...