Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bundespräsident Steinmeier besucht UKM

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Vormittag das Universitätsklinikum Münster besucht, um sich persönlich bei den Mitarbeitern für den Einsatz in der Corona-Pandemie zu bedanken. Eigentlich sollte er vom niederländischen König Willem-Alexander begleitet werden – der hatte aufgrund steigender Infektionszahlen in den Niederlanden die Reise nach Münster kurzfristig absagen müssen.

Das UKM hatte im Frühjahr unter anderem mehrere niederländische Covid-19-Patienten behandelt. Der Bundespräsident Frank-Walter-Steinmeier besuchte anschließend das deutsch-niederländische Korps in Münster – gemeinsam mit dem niederländischen Botschafter.

Es sei "ein historischer Tag" für das UKM, sagte der Ärztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKM, Prof. Hugo Van Aken über den Besuch des Bundespräsidenten und fügte hinzu: "Für mich war es selbstverständlich, dass, als unsere niederländischen Nachbarn um Hilfe baten und wir die Möglichkeit dazu hatten, wir auch Hilfe leisten würden."

Weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Hamm
Im benachbarten Hamm ist die Sieben-Tages-Inzidenz weiter sehr hoch und liegt bei 80,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. Deshalb gelten dort jetzt zusätzlich zu den ohnehin...
Trödel der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf startet
Heute startet der traditionelle Trödel der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf. Allerdings müsse man sich dieses Mal im Wesentlichen auf die Halle beschränken – um den Coronabedingungen gerecht zu...
Weitere Details über den erschossenen Geiselnehmer aus der JVA Münster
Im Fall der Geiselnahme in der JVA Münster gibt es jetzt weitere Informationen. Sie stammen aus einem Bericht von NRW Justizminister Peter Biesenbach. Dieser Bericht liegt der Deutschen Presse-Agentur...
ver.di-Streik betrifft auch Kreis Warendorf
Die Gewerkschaft ver.di ruft heute (20.10.2020) wieder zum Streik auf. Daher kommt es auch bei uns im Kreis Warendorf vereinzelt zu Problemen im öffentlichen Dienst. Nicht nur öffentliche...
Update: Ölspur und Unfall auf der B 64 zwischen Clarholz und Warendorf
+++ Update 15:15 Uhr +++ Verursacht wurde die Dieselspur von einem LKW, den ein 33-jähriger Bulgare fuhr. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der LKW-Fahrer gab gegenüber den Beamten an, dass er schon...
Martinsumzug in Füchtorf wegen Corona abgesagt
Der Martinsumzug in Füchtorf wird in diesem Jahr ausfallen. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Lage im Kreis Warendorf. Das meldet der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine. Von...