Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Corona-Massentest in der Hauptschule Wolbeck

Am Mittwoch sind schon die ersten Tests gelaufen, heute werden aktuell auch alle restlichen Klassen der Hauptschule Wolbeck auf das Coronavirus getestet.

Der Grund für die Massentestung: Anfang der Woche waren an der Schule im an den Kreis grenzenden Wolbeck zwei Lehrerinnen und vier Schüler positiv getestet worden.

Im Halbstunden-Takt kommen die Klassen in die Schule und werden getestet. Den Start haben um 9 Uhr die Fünftklässler gemacht. Bis 15 Uhr sollen dann alle der rund 300 Schüler und Lehrer getestet sein.

Anfang der Woche sollen dann die positiv Getesteten Bescheid bekommen. Die Gruppe der Personen, die in der Schule mit den Infizierten Kontakt hatte, sei weitgehend eingrenzbar, heißt es von der Schulleitung der Hauptschule Wolbeck.

Bei den bisher betroffenen beiden Lehrerinnen und den vier Schülerinnen und Schülern sei der Weg der einzelnen Infektionskette aber noch unklar. Es bestehe aber offensichtlich ein Zusammenhang zu einer infizierten Großfamilie, aus der eine der Schülerinnen stamme.