Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Coronafälle im Kreis Warendorf überschreiten 1000er-Marke

Die Gesamtzahl der Infektionsfälle bei uns im Kreis Warendorf hat die 1000er-Marke geknackt. Am Wochenende sind wieder einige Neuinfektionen dazu gekommen.

Sieben neue Fälle sind gestern (Sonntag) vom Kreisgesundheitsamt gemeldet worden. Damit liegt die Gesamtzahl der seit März bekannten Fälle jetzt bei 1001. 35 Menschen im Kreis Warendorf sind derzeit akut mit dem Corona-Virus infiziert. Es sind nicht nur neue Fälle bekannt geworden, sondern auch drei Gesundmeldungen bei uns registriert worden.

In der näheren Umgebung macht derzeit die Entwicklung in der Stadt Hamm Sorgen: Dort steigt die Zahl der Neuinfektionen rasant. Der kritische Wert wurde dort bereits überschritten und liegt derzeit bei 48,6. Die Coronafälle in der Stadt stehen im Zusammenhang mit einer Hochzeitsfeier am vorletzten Wochenende.

 

Update: Ölspur und Unfall auf der B 64 zwischen Clarholz und Warendorf
+++ Update 15:15 Uhr +++ Verursacht wurde die Dieselspur von einem LKW, den ein 33-jähriger Bulgare fuhr. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der LKW-Fahrer gab gegenüber den Beamten an, dass er schon...
Martinsumzug in Füchtorf wegen Corona abgesagt
Der Martinsumzug in Füchtorf wird in diesem Jahr ausfallen. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Lage im Kreis Warendorf. Das meldet der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine. Von...
Corona-Update aus Schulen und Kitas im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt meldet am Nachmittag, dass weitere Testergebnisse vorliegen. Dazu gehören auch die Testergebnisse von der Bodelschwingh Grundschule in Beckum, dort war eine Lehrkraft positiv...
Probebohrungen in Beelen für geplante Ortsumgehung
In Beelen werden ab heute Probebohrungen durchgeführt. Das passiert im Rahmen der geplanten Ortsumgehung. Mit den Bodenproben daraus soll festgestellt werden, wie der Boden beschaffen ist und wie gut...
Bautage und Hochzeitsmesse unter Corona-Bedingungen in Ahlen
Die Ahlener Bautage haben am Wochenende zum fünften Mal zum Stöbern in die Stadthalle eingeladen. Zum ersten Mal fand gleichzeitig eine Hochzeitsmesse im Ober- und Untergeschoss der Ahlener Stadthalle...
Verschärfte Corona-Regeln für Feiern und Sperrstunde gelten seit Mitternacht
Seit Mitternacht (19.10.) gelten strengere Corona-Regeln auch für Feiern und die Sperrstunde im Kreis Warendorf. Denn seit Samstag ist der Kreis, aufgrund der Sieben-Tage-Inzidenz von über 50...