Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einsatz dauert an: Brand in Lagerhalle in Ahlen

In Ahlen gehen die Löscharbeiten an einem Spielwarenlager im Industriegebiet Ost weiter. Noch immer brennt es in der zerstörten Halle an einigen Stellen. Ein Bagger zieht die brennenden Trümmer aus der Halle, wo sie dann im Freien abgelöscht werden. Ein Mitarbeiter hatte gegen 15 Uhr das Feuer in der Lagerhalle bemerkt und das Gebäude räumen lassen. Alle 12 Mitarbeiter konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Es folgte ein Großeinsatz der Feuerwehr mit bis zu 120 Kräften der Feuerwehren aus Ahlen, Beckum, Drensteinfurt und Oelde. Gestern konnte die Halle von der Feuerwehr gar nicht betreten werden, explodierende Propangasflaschen im Inneren machten das zu gefährlich. Die Brandursache steht immer noch nicht fest, der Gesamtschaden wird auf fünf Millionen Euro geschätzt.