Responsive image

on air: 

Ina & Simon
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Energiekosten und Fachkräftemangel: Handwerker werden immer teurer

Wegen gestiegener Energiekosten müssen sich Kunden von Handwerkern bei uns auf höhere Preise einstellen. Auch der Fachkräftemangel bereitet den Betrieben immer größere Probleme. So sieht es der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, Frank Tischner, der damit die Meinung von Handwerkspräsident Dittrich teilt.

Freitag erst nahm Tischner an einem Expertengespräch im Bundesministerium in Berlin teil. Dabei ging es um die Integration von Fachkräften aus dem Ausland ging – was laut Tischner nur ein Baustein zur Lösung des Problems sein kann:

(" Allein wir im Handwerk reden von ja ca. 250.000 Menschen, die uns im Handwerk fehlen und wenn man sich mal das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit anschaut und sich das anhört, dann stehen uns sogar bis 2035 mehr als 7 Millionen Arbeitskräfte weniger zur Verfügung als heute".)

Da brauche man kein Prophet zu sein, sagt Tischner – das führe zu erhöhten Nachfrage und zu höheren Preisen im Handwerk.

Genügend Ausbildungsplätze im Handwerk gibt es: Allein im Kreis Warendorf sind laut Tischner derzeit mehr als 200 Lehrstellen unbestzt. 

Mehr Sicherheit für Radfahrer in Westbevern
Die Ortsdurchfahrt Westbevern soll sicherer werden, vor allem für Radfahrer. Ziel ist ein durchgehender Radweg, die Planungen dafür laufen. An einigen Stellen soll es einen kombinierten Geh-/Radweg...
Tödlicher Unfall bei Albersloh
Bei einem Verkehrsunfall bei Albersloh ist es am Abend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war auf der K33 Richtung Wolbeck (L520) unterwegs. Er kam aus noch ungeklärter Ursache gegen 20 Uhr...
Neuer Regionalbotschafter der NRW-Stiftung für den Kreis Warendorf
Es gibt einen neuen Regionalbotschafter der NRW-Stiftung für den Kreis Warendorf. Rudolph Grothues löst Hans-Günther Fascies nach rund 14 Jahren von seinem Ehrenamt ab. Landesweit sind damit 28...
Immer mehr Fahrschüler im Kreis Warendorf fallen durch die Prüfungen
Immer mehr Menschen fallen durch die theoretische und/oder praktische Führerscheinprüfung. Die Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes sprechen eine klare Sprache: vor zehn Jahren schafften knapp 29 Prozent...
Volksbank eG ändert Öffnungszeiten der SB-Foyers
Die Volksbank eG reagiert auf die Geldautomatensprengungen. Bei uns im Kreis Warendorf werden die SB-Foyers ab jetzt nur noch von 6 bis 23 Uhr geöffnet sein und nicht wie bisher von 5 bis 1 Uhr. ...
Panzerlieferungen in die Ukraine: Heimische Bundestagsageordnete äußern sich
Nach der Kanzler-Fragestunde im Bundestag und der Freigabe von Leopard-Panzern für die Ukraine, bleibt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hennig Rehbaum kritisch. Diese Entscheidung hätte früher...