Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreispolizeibehörde stellt Verkehrsunfallstatistik vor

Im Kreis Warendorf sind bei mehr als jedem zweiten Verkehrsunfall mit Verletzten innerorts Radfahrer beteiligt und in zwei Drittel aller Fälle haben die Radfahrer den Unfall laut Polizei nicht verursacht.  

Das geht aus der Verkehrsunfallstatistik für das vergangene Jahr hervor, die die Kreispolizeibehörde am Nachmittag vorgestellt hat. Andrea Mersch-Schneider, Direktionsleiterin Verkehr, sagte im Gespräch mit uns: