Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwehr in Beckum zu Wohnhausbrand ausgerückt

An einem Wohnhaus in Beckum hat es heute mittag gebrannt: Das Feuer war im Terrassenbereich ausgebrochen. Dadurch zerplatzten die Fensterscheiben des Hauses an der Oelder Straße. In der Folge griff das Feuer auf das Mobilar im Haus über.

Eine Bewohnerin konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr Beckum rückte an und löschte das Feuer. Dazu musste die Oelder Straße gesperrt werden. Die Brandursache muss nioch ermittelt werden. Auch die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.