Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwehrübung überrascht Mitarbeiter der Arbeitsagentur Ahlen

Über 200 Mitarbeiter und Gäste in der Arbeitsagentur an der Bismarckstraße in Ahlen sind am Morgen von einem Feueralarm überrascht worden. Es handelte sich um eine Übung – und die sei gut gelaufen, zog Feuerwehr-Einsatzleiter Ronald Pälmke im Radio WAF-Interview Bilanz.

Der Alarm ging um 9.03 Uhr los. Um das Ganze realistischer zu machen, hatten die Einsatzkräfte in einem Raum mit einer Nebelmaschine Rauch erzeugt. Nach 10 bis 15 Minuten waren alle Leute draußen. Laut Pälmke werden solche Übungen regelmäßig durchgeführt – in Schulen zum Beispiel einmal im Jahr.