Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Flächendeckes WLAN für Warendorfer Altstadt

In der Warendorfer Altstadt soll es bald flächendeckendes WLAN für alle geben. Dafür setzen sich die Freifunk Community Warendorf und der Verein für Freizeitservice und Jugendarbeit ein und suchen jetzt Unterstützer.

Die Vereine suchen Anwohner, Geschäftsleute, Arztpraxen oder Büros, die ihre Router zur Verfügung stellen. So soll das bereits bestehende Netz weiter ausgebaut werden. „Das eigene Heim- oder WLAN-Netzwerk bleibt für die Öffentlichkeit tabu“, betonen die Initiatoren. Sie hätten die Freifunk-Router bereits voreingestellt, sodass diese nur noch am Heim-WLAN angeschlossen werden müssen, sagen sie.

Die Freifunk Comminity Warendorf und der Verein für Freizeitservice und Jugendarbeit hoffen, dass sich bis zum 16. Dezember möglichst viele Unterstützer im Quartiersbüro am Krickmarkt melden.