Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Grippeimpfung wird in diesem Jahr besonders empfohlen

Das Kreisgesundheitsamt rät jetzt im Herbst zur Grippeimpfung. Das gelte ganz besonders für Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, heißt es aus dem Kreishaus. Die Liste der Risikopatienten ist lang: Menschen über 60, chronisch Kranke, Ärzte und Pfleger, Schwangere, sowie Menschen, die viel mit anderen in Kontakt kommen. Für sie hat das Kreisgesundheitsamt jetzt die Impf-Empfehlung ausgesprochen.

Es gehe darum, eine „Überlastung des medizinischen Versorgungssystems durch schwere Krankheitsverläufe […] auf Intensivstationen […] mit allen Mitteln zu verhindern“.

Angesichts steigender Corona-Zahlen sei die Grippe-Impfung in diesem Jahr besonders wichtig.

Dazu hatten auch bereits die Ärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe geraten.