Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Größtes Neubaugebiet in Ostbevern kommt gut voran

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Arbeiten zur Erschließung des Neubaugebiets Kohkamp III in Ostbevern kommen gut voran. Der Oberboden im Bereich des ersten Bauabschnitts ist bereits abgetragen. Das meldet die Gemeinde Ostbevern auf unsere Nachfrage. Der abgetragene Boden wird später für den Lärmschutzwall an der Westumgehung verwendet. Damit es noch schneller voran gehe, arbeite das zuständige Unternehmen mit zwei Kolonnen, heißt es aus dem Rathaus. Die eine Kolonne verlegt zur Zeit Abwasserleitungen, die andere beschäftigt sich mit Regenwasserkanälen. Im ersten Bauabschnitt werden in diesem Jahr 62 Grundstücke entwickelt. Insgesamt ist Kohkamp III das größte Wohnbaugebiet, das jemals in Ostbevern entwickelt wurden. Es umfasst rund 260 Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser. Dazu kommen weitere für Mehrparteienhäuser mit bis zu 6 Wohneinheiten.