Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Impfzentrum Süd in Ahlen an den Start gegangen

In Ahlen ist gestern eine weitere Impfstelle im Kreis an den Start gegangen. Das Angebot im Impfzentrum Süd wurde gut angenommen, hieß es dazu von Mit-Organisator Matthias Bußmann von den Ahlener Bußmann-Apotheken. Geimpft wird dort bis Donnerstag, die Impfstelle wird danach aber weiter in Betrieb bleiben.

Auch nach Nikolaus kann man sich in der Impfstelle in der ehemaligen Mammutschule die Spritze gegen Corona geben lassen. Allerdings stehen die Öffnungszeiten ab der kommenden Woche nicht fest, sagte uns Matthias Bußmann, unter anderem werde derzeit noch geklärt wieviel Impfstoff zur Verfügung stehe und welche Ärzte mithelfen.

Die Stadt Ahlen habe bereits signalisiert, dass die Impfstelle bis in den Januar hinein in Betrieb bleiben kann, sofern das nötig seien sollte. Im Impfzentrum Süd wird Moderna verabreicht, daher können dort nur Menschen ab 30 Jahre und älter geimpft werden.

Erfreulich sei, dass am Starttag neben vielen Booster-Impfungen auch einige Erstimpfungen durchgeführt wurden, so Bußmann.

Landesgartenschau-Bewertungskommission kommt am 22. März
Der Termin für den Besuch der Landesjury steht fest. Am 22. März macht sich die elfköpfige Delegation auf den Weg nach Warendorf, um sich hier die möglichen Schauplätze einer Landesgartenschau zeigen...
Afghanische Ortskräfte im Kreis Warendorf angekommen
Heute sind weitere afghanische Ortskräfte mit ihren Familien im Kreis Warendorf angekommen, sagte uns ein Sprecher des Kreises auf Nachfrage. Es waren insgesamt elf Flüchtlinge. Ehemalige Ortskräfte...
Rauchsäule über Warendorf: Brand einer Gartenhütte
Die Feuerwehr Warendorf musste am Mittag zu einem Brand ausrücken. Eine Gartenhütte in der Nähe des Amtsgerichts stand in Vollbrand, das hat uns der Einsatzleiter Christian Erpenbeck bestätigt. Das...
Oelde verlängert Bändchen-Aktion im Einzelhandel
Ahlen ist frisch damit gestartet, in Beckum und Warendorf gehören sie zum Einkaufen auch dazu. Und auch die Stadt Oelde setzt weiter auf Shopping-Bändchen. Aufgrund des Erfolges und des anhaltenden...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf auf über 900 gestiegen
Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 905,5 und 368 Corona-Neuinfektionen: das sind die Zahlen, die das Robert-Koch-Institut heute für den Kreis Warendorf meldet. 15 Prozent der Erwachsenen bei uns sind...
Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg: Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung und eine Festnahme
In Ahlen, Ennigerloh und Sassenberg haben sogenannte „Spaziergänger“ am Abend wieder gegen die Corona Politik der Bundesregierung demonstriert. Dabei hat es auch wieder zahlreiche Verstöße gegen die...