Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jede zehnte Biotonne in Beckum ist falsch befüllt

In Beckum werden die Biomüll-Tonnen seit heute genauer unter die Lupe genommen. Fast jede zehnte der rund 220 kontrollierten Tonnen sei am Vormittag beanstandet worden, zieht die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf (AWG) eine erste Bilanz nach dem ersten Kontrolltag.

Kontrolleure machten Stichproben und suchten nach sogenannten Störstoffen. Das sind Dinge, die nicht in die Biotonne gehören, beispielsweise Windeln, alte Schuhe, Metall oder Plastiktüten.

In sieben Beckumer Tonnen war das der Fall; sie wurden mit einem roten Anhänger versehen. 17 weitere Behälter waren größtenteils richtig befüllt, enthielten aber einzelne Tüten. Dafür gab es einen gelben Anhänger. Die restlichen 89 Prozent enthielten Grünschnitt oder Küchenabfälle – so wie es sein soll. Hier verteilten die Kontrolleure einen grünen Anhänger.

Die Biomüllkontrollen in Beckum sollen bis in den Dezember fortgeführt werden.

Diese Kontrolle wurden auch schon in anderen Städten und Gemeinden des Kreises durchgeführt.

Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt auf 85,3
Der Sieben-Tages-Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt weiter: Am Sonntag (25. Oktober) lag er bei 85,3, wie die Kreisverwaltung mitteilte. Über das Wochenende (24./25. Oktober) registrierte das...
Autounfall in Beckum: Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten ins Krankenhaus
Bei einem Autounfall in Beckum ist am Freitagnachmittag ein Mann schwer verletzt worden. Der 37-jährige musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Wegen des Unfalls wurde...
Förderverein Freckenhorster Werkstätten wird 20 Jahre alt
Heute vor 20 Jahren wurde der Förderverein der Freckenhorster Werkstätten gegründet. Als Förderverein engagiert er sich seit dem Jahr 2000 für alle in den Freckenhorster Werkstätten tätigen Menschen...
LWL reaktiviert seine Krisenstäbe
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe LWL betreibt 200 Einrichtungen wie Förderschulen, Musen, Kliniken, Behinderten- und Pflegeeinrichtungen. in der Region, viele davon liegen im Kreis Warendorf. ...
Kreispolizei informiert zu Einbruchschutz
Am Sonntag ist "Tag des Einbruchschutzes". Unsere Kreispolizei informiert dabei, wie man sein Heim besser schützen kann. Das passiert im Rahme der Aktion „Riegel vor – Sicher ist sicherer“. Wegen der...
Kandidaten für Sendker-Nachfolge stehen
Wer tritt bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr als CDU-Direktkandidat im Kreis Warendorf an? Die Antwort auf diese Frage rückt immer näher: Drei Kandidaten stehen für die Nachfolge von Reinhold...