Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Junger Mann aus Wadersloh mit Messer schwer verletzt

Mit einem Messer ist ein 23-jähriger Mann aus Wadersloh schwer verletzt worden und zwar vor einer Bar in Steinhagen. Er musste notoperiert werden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Bielefeld mit.

Gegen 4 Uhr am frühen Sonntagmorgen ging bei der Leistelle der Polizei Gütersloh der Notruf ein: Polizisten fanden vor einer Bar in Steinhagen den jungen Mann aus Wadersloh schwer verletzt, sie leisteten erste Hilfe. Was genau vorgefallen ist, das steht bislang nicht fest. Der Wadersloher ist noch nicht ansprechbar. Die Polizei hat inzwischen eine Mordkommission eingerichtet – wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Der Täter konnte flüchten.