Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kein Straßenkarneval in Beckum

2017: Gymnasium am Markt Bünde

In Beckum fällt der Straßenkarneval 2021 aus. Diese Info hat Radio WAF am Vormittag auf Nachfrage erhalten. Wolfgang Krogmeier, aus dem Präsidium der Dachorganisation des Beckumer Karnevals, sagte im Radio WAF-Interview, dass man nun Klarheit habe.

Und die Ergebnisse des Gespräches der großen NRW-Karnevalsvereine in der Staatskanzlei Düsseldorf mittrage. Am Morgen habe es eine Sondersitzung des Präsidiums der Dachgesellschaft "Na da wären wir ja wieder" gegeben. Ergebnis: Also kein Umzug zu Weiberfastnacht, kein Rosenmontagsumzug und auch keine Feiern zu Klingeldienstag in Beckum. Alles weitere werde man mit den 23 Beckumer Karnevalsvereinen in Ruhe am 8. Oktober besprechen und demokratisch entscheiden.

Es geht dann konkret um karnevalistische Kulturveranstaltungen drinnen. Aus den anderen Karnevals-Gesellschaften in Ennigerloh, Ahlen, Warendorf, Telgte, Everswinkel, und Süninghausen liegt uns noch keine Reaktion zu den neuen Entscheidungen des Landes vor. Karnevalsumzüge, Karnevalsbälle, Partyformate zu Karneval sowie gesellige Karnevalssitzungen sind aber nicht möglich, heißt es aus der Staatskanzlei.