Responsive image

on air: 

Jürgen Bangert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kochtopfbetrüger im Kreis Warendorf unterwegs

Die Polizei im Kreis Warendorf sucht nach einem Betrüger. Der Mann soll in den letzten Tagen zweimal versucht haben angeblich sehr wertvolle Kochtopfsets zu verkaufen.

In Wadersloh sprach er am Freitag ein Pärchen an und behauptete Handelsvertreter einer Messe zu sein und zurück in die Schweiz zu müssen. Weil der Mann angeblich aus zollrechtlichen Gründen zwei Kochtopfsets nicht mitnehmen konnte, bot er die Sets zum Schnäppchenpreis an. Als er noch ein Messerset drauflegte, gab ihm die Frau das Geld. Die Kochtopfset entpuppte sich hinter als minderwertig.

Eine ähnliche Masche versuchte der Mann nochmal am Dienstag in Sendenhorst – allerdings erfolglos.

Der 45-55-Jährige wird als ca. 1,75 Meter groß, mit dunklen Haaren und gepflegtem Äußeren beschrieben. In Wadersloh sprach er mit schweizer, in Sendenhorst mit niederländischem Akzent und war mit einem dunklen Kombi mit Wiesbadener Kennzeichen unterwegs.

 

Feuerwehr rückt zu Industriebrand in Ostbevern aus
In Ostbevern läuft zur Zeit ein größerer Feuerwehreinsatz. An der Raiffeisenstraße brennt eine Industrieanlage. Menschen seien aber nicht Gefahr, hieß es von der Kreisleitstelle Feuer- und...
Kreis-CDU startet Nominierungsverfahren für Bundestagswahl-Kandidaten
Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker aus Westkirchen will im nächsten Jahr bei der Bundestagswahl nicht mehr antreten – so hat er es angekündigt. Deshalb sucht der...
Coronafälle: Kreis Warendorf steht in engem Austausch mit Hamm
Im benachbarten Hamm steigen die Coronazahlen weiter an. Dort gelten ab heute wieder strengere Maßnahmen – damit sich noch mehr Leute anstecken. Feiern mit mehr als 25 Personen müssen ab jetzt bei...
Brückenteilabsturz in Vadrup: Ermittlungsverfahren eingestellt
Das Ermittlungsverfahren zum Absturz des Brückenteils auf die Gleise in Westbevern-Vadrup ist eingestellt worden. Darüber hat die Staatsanwaltschaft Münster die Stadt Telgte gestern informiert. Die...
"Kirmes-Freizeitpark" in Ahlen ab 2. Oktober
Vom 2. bis 11. Oktober werden sich in Ahlen die Karussells drehen. Musste die Frühjahrskirmes noch wegen des bundesweiten Corona-Lockdowns notgedrungen ausfallen, findet nun ein „Kirmes Freizeitpark“...
Keine Sperrung der Ortsdurchfahrt in Telgte-Westbevern für LKW-Verkehr
In Telgte-Westbevern ist die Enttäuschung groß: das Verkehrsministerium des Landes will den Ortskern für den überörtlichen LKW-Verkehr nicht sperren lassen, teilte die Stadt Telgte am Nachmittag mit....