Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Konrad-Adenauer-Ring in Ahlen gesperrt

In Ahlen kommt es in den nächsten zwei Wochen zu Verkehrsbehinderungen auf dem Konrad-Adenauer-Ring. Wegen Bauarbeiten wird die B58 teilweise voll gesperrt.

Es geht um den Abschnitt zwischen der Einmündung der Warendorfer Straße bis zur Kreuzung mit der Beckumer Straße. Hier beginnt der Landesbetrieb Straßen NRW heute damit, die Asphaltdecke auszutauschen. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet: über Tönnishäusschen, Vorhelm und Roland. Wenn alles nach Plan läuft, ist der Konrad-Adenauer Ring in Ahlen ab dem 27. August wieder frei.