Responsive image

on air: 

Alica & Markus
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kostenlose Bürgertests: Apotheken in Westfalen-Lippe fahren Kapazitäten hoch

Das Comeback der kostenlosen Bürgertests beschäftigt auch die Apotheken. Sie müssen ab morgen (Samstag) ihre Kapazitäten wieder hochfahren und mehr Personal stellen, heißt es vom Apothekerverband Westfalen-Lippe, AVWL.

Jetzt zahle es sich aus, dass ein Großteil der Apotheken ihr Angebot nie ganz eingestellt habe, betont Vorstandsvorsitzende der AVWL, Thomas Rochell. Demnach haben etwa zwei Drittel der Test-Apotheken diese Dienstleistung – zumindest eingeschränkt - auch weiterhin angeboten, nachdem die Tests für die meisten Bürger nicht mehr kostenfrei durchgeführt werden konnten.

Bereits im Sommer sei absehbar gewesen, dass man weiter Bürgertests benötige, wenn die Impfquote nicht deutlich über 80 Prozent liege, heißt es vom Apothekerverband. Die Entscheidung der Politik, die kostenlosen Tests zum Herbst einzustellen, war für ihn klar ein Fehler: Der müsse nun korrigiert werden.