Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kostenlose Bürgertests: Apotheken in Westfalen-Lippe fahren Kapazitäten hoch

Das Comeback der kostenlosen Bürgertests beschäftigt auch die Apotheken. Sie müssen ab morgen (Samstag) ihre Kapazitäten wieder hochfahren und mehr Personal stellen, heißt es vom Apothekerverband Westfalen-Lippe, AVWL.

Jetzt zahle es sich aus, dass ein Großteil der Apotheken ihr Angebot nie ganz eingestellt habe, betont Vorstandsvorsitzende der AVWL, Thomas Rochell. Demnach haben etwa zwei Drittel der Test-Apotheken diese Dienstleistung – zumindest eingeschränkt - auch weiterhin angeboten, nachdem die Tests für die meisten Bürger nicht mehr kostenfrei durchgeführt werden konnten.

Bereits im Sommer sei absehbar gewesen, dass man weiter Bürgertests benötige, wenn die Impfquote nicht deutlich über 80 Prozent liege, heißt es vom Apothekerverband. Die Entscheidung der Politik, die kostenlosen Tests zum Herbst einzustellen, war für ihn klar ein Fehler: Der müsse nun korrigiert werden.

Landwirt mäht Blühwiese in Ahlen versehentlich ab
Wer hat unerlaubt großflächig eine blühende Insektenwiese in Ahlen abgemäht? Vor einer Woche war die Empörung groß - nicht nur bei Jörg Pieconkowski, dem Grünflächenleiter der Ahlener Umweltbetriebe. ...
Biotonnen in Sendenhorst falsch befüllt
In Sendenhorst werden die Biotonnen falsch befüllt: Das hat die Auswertung des Kompostwerkes in Ennigerloh ergeben, teilte die Stadt Sendenhorst mit. Deswegen weist sie nochmals daraufhin,...
Impfung gegen Affenpocken im Kreis Warendorf kein Thema
Im Kreis Warendorf ist weiterhin bisher nur ein Fall von Affenpocken bekannt. Der Infizierte hatte sich außerhalb des Kreises angesteckt und im Kreisgebiet keine engen Kontaktpersonen. Eine allgemeine...
Testzentrum in Albersloh darf Kosten nicht reduzieren
Das Testzentrum "FeelGood" in Albersloh wollte der neuen Regelung zur Eigenbeteiligung bei Corona-Schnelltests entgegenwirken. Die Regelung mache es ärmeren Mitbürgern schwer, sagt uns Sabrina...
Niedrige Pegelstände durch Hitze und Trockenheit
Die Pegelstände an den Flüssen im Kreis Warendorf sind sehr niedrig. Das bestätigte uns auch der Sprecher des Kreises Warendorf, Felix Höltmann, am Nachmittag auf Nachfrage. Der benachbarte Kreis...
Feuerwehr Warendorf rückt mit Großaufgebot aus
Update 17:30 Uhr Die Feuerwehr Warendorf ist vor einer Stunde zu einem Flächenbrand in die Bauerschaft Velsen bei Milte ausgerückt. Es habe einen Brand auf der dortigen Trabrennbahn gegeben, sagte...