Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kreishandwerkerschaft ärgert sich über zu viel Bürokratie

Handwerker auch im Kreis Warendorf müssen sich mit zu viel Bürokratie herumschlagen. Das bemängelt die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Ein Beispiel sei dabei die zum Jahreswechsel eingeführte Bonpflicht, die unter anderem die Bäcker beschäftigt. Frank Tischner, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, sieht dahinter ein größeres Problem:

Am Vormittag hatte die Kreishandwerkerschaft zu einem Gespräch über ihre aktuellen Themen eingeladen.