Anzeige

Landwirte hoffen auf besseren Draht nach Düsseldorf

Mit dem Regierungswechsel in Düsseldorf erhoffen sich die Landwirte im Kreis Warendorf ein besseres Verhältnis zur Landesregierung. Landwirtschaftsvertreter haben sich dazu mit den Spitzen der Kreis-CDU getroffen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum aus Albersloh versprach den Landwirten einen neuen Politikstil. Die neue schwarz-gelbe Regierung müsse das Vertrauen der Landwirtschaft zurückgewinnen. Der Vorsitzende des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Hermann-Josef Schulze-Zumloh forderte mehr Rückhalt für die Betriebe – insbesondere bei der Nutztierhaltung. Hier gelte es, die Tierseuchenkasse vermehrt zu unterstützen. Der Bundestagsabgeordnete und CDU Kreisvorsitzende Reinhold Sendker sprach die Themen Gewässer-, Natur- und Artenschutz an. Er unterstütze den Vorschlag der Landwirtschaft, in diesen Bereichen auf mehr Kooperation zu setzen.

Wetter
20 °
min 16 °
max 20 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: