Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Letzter A33-Abschnitt freigegeben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Vormittag ist der letzte Abschnitt der A 33 zwischen Bielefeld und Osnabrück ist offiziell freigegeben worden: Dazu waren der Parlamentarische Staatsekretär des Bundesverkehrsministers, Enak Ferlemann, und NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst angereist.

Wüst sprach von einer riesen Entlastung für die Region. Ferlemann sagte, es sei ein Meilenstein für die Mobilität in Ostwestfalen. Der Verkehr rollt ab sofort durchgängig zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und der Anschlussstelle Borgholzhausen. Die A 33- Neubaustrecke ist insgesamt 27 Kilometer lang – in den letzten rund 13 Kilometer langen Abschnitt hat der Bund 167 Millionen Euro investiert.

Corona: Schulleiter aus Ahlen zieht Bilanz der ersten Schulwoche
Im Kreis Warendorf ist die erste Woche des neuen Schuljahres rum. Die Schulen haben erste Erfahrungen sammeln können, wie es mit den Corona-Schutzmaßnahmen im Regelbetrieb läuft. Dazu gehört auch die...
Schnelles Internet für Schulen im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf schreitet der digitale Ausbau an Schulen voran: Die Oelder Schulen sind schon alle am Glasfaser-Internet angeschlossen. In Beckum rechnet man mit einem Ausbau bis 2023/24. In...
Ladegerätehersteller Friwo aus Ostbevern im Minus
Die Friwo AG mit Sitz in Ostbevern hat ihre Bilanz für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. Das Unternehmen, das unter anderem Ladegeräte und Stromversorgungen herstellt, kämpft mit roten Zahlen. Durch...
Schulstart der Paul-Gerhardt-Schule in Beckum am neuen Standort
Im Kreis Warendorf ist das neue Schuljahr angelaufen. Für die Schüler der Paul-Gerhardt-Schule in Beckum bedeutet das auch gleichzeitig eine neues Schulgebäude. Denn ihre Grundschule ist in die ...
Baubranche im Kreis Warendorf braucht Azubis
Der Baubranche im Kreis Warendorf gehen die Azubis aus Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt hin. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur. Demnach blieben im Juli...
Brückenteilabsturz in Telgte: Ermittlungen dauern an
In Westbevern-Vadrup war Anfang Juni ein tonnenschweres Betonteil von einer Brücke abgebrochen und auf die Bahngleise darunter gestürzt. Seitdem liegt der Fall bei der Staatsanwaltschaft Münster. Die...