LKW-Fahrer entlang der A2 können aufatmen

Im vergangenen Jahr waren auf Autobahnrastplätzen – auch an der A2 – sogenannte Planen-Schlitzer unterwegs. Mehr als 200 Mal hatten sie die Seitenplanen von abgestellten Sattelaufliegern aufgeschlitzt. Die zuständige Polizei in Hamm konnte inzwischen die mutmaßlichen Täter festnehmen, heute gab es Einzelheiten dazu. Es soll sich unter anderem um einen 24jährigen Rumänen handeln, so der Hammer Polizeisprecher Christopher Grauwinkel. Im Oktober vergangenen Jahres war er auf der Raststätte Rhynern aufgefallen. Im Auto des Tatverdächtigen fanden die Ermittler mehr als 80 Fernseher. Ende April wurde er dann in der Wohnung seines Onkels in Duisburg festgenommen. Beide sitzen in Untersuchungshaft. Die Beute war eher gering, so die Polizei. Trotzdem kam es insgesamt zu einem Schaden im sechsstelligen Bereich.  

Wetter
6 °
min 6 °
max 14 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: