Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Geld für zukunftsfähige Innenstädte - auch im Kreis Warendorf

Das Bundesprogramm „zur Förderung innovativer Konzepte zur Stärkung der Resilienz und Krisenbewältigung in Städten und Gemeinden“ soll mehr Geld bekommen. 225 Millionen Euro sollen zusätzlich bereitgestellt werden. Das teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker jetzt mit. Auch der Kreis Warendorf könnte davon profitieren.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen auch die Innenstädte im Kreis Warendorf vor große Herausforderungen. Gerade der örtliche Handel hat im vergangenen und in diesem Jahr stark gelitten.

Auf diese Entwicklung müssen wir reagieren, um die Attraktivität unserer Innenstädte auch für die Zukunft zu erhalten, so Sendker. Leerstand von Geschäften müsse beseitig oder vermieden werden.

Daher begrüßt er, dass der Bund die Kommunen bei dieser schwierigen Aufgabe unterstützt. Jetzt sei es an den Kommunen, sich mit innovativen Konzepten, um Fördermittel zu bewerben, um die Innenstädte zukunftsfähig machen zu können, so Sendker weiter.

Investor für Kita "Milchzahn" in Ahlen gesucht
Die städtische Kita „Milchzahn“ in Ahlen braucht neue und größere Räume. Ein neues Grundstück am Stegerwaldplatz steht bereit, jetzt sucht die Stadt nach einem Investor für den Kita-Neubau. Auch das...
Gezielte Sammelaktion für funktionsfähige Elektrogeräte im Kreis Warendorf
Es wird weiter aufgeräumt in den Hochwassergebieten zwischen Hagen und Erfstadt, im Mosel- oder Ahrtal. Fast alles musste entsorgt werden - auch Haushaltsgeräte. Die Abfallfallwirtschaftsgesellschaft...
Drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und sieben Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 40....
Einkaufsstraßen in Beckum und Neubeckum werden zu Picknickoasen
Große und kleine Picknickoasen, vor Geschäften und in ausgesuchten Nischen, dazu jede Menge Unterhaltung – das bietet die Aktion „BEpicknickt“ in Beckum und Neubeckum. Von montags bis samstags laden...
Baugebiet "Südring" in Beckum wird bald vollständig erschlossen
Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet Südring in Beckum gehen voran. Im südlichen Teil laufen sie schon – im nördlichen Teil des Wohngebiets zwischen Südring, Göttfricker Weg und Falkweg haben...
Angelverein aus Drensteinfurt spendet für Lichtblicke-Unwetterhilfe
Die Hilfsbereitschaft für die Opfer der Flutkatastrophe in NRW ist weiterhin groß, auch hier bei uns im Kreis: Ein Scheck in Höhe von 1000 Euro kam jetzt aus Drensteinfurt vom Angelverein Wersetal 80....