Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Missbrauchsprozess wird fortgesetzt

Seit dem Morgen geht der Prozess um schweren sexuellen Missbrauch von fünf Minderjährigen weiter. Auf der Anklagebank sitzen zwei Männern aus Münster und ein 52-Jähriger aus Everswinkel.

Heute am dritten Prozesstag werden weitere Zeugen gehört: unter anderem ein heute 18-Jähriger. Um ihn geht’s in der Anklage nicht, sagte uns ein Sprecher des Landgerichts Münster. Dennoch habe die Kammer dringende Fragen an ihn. Möglicherweise geht es hier um einen weiteren Missbrauchsfall.

Zwei der insgesamt fünf Opfer haben gestern aussagen müssen, denn der 50-jährige Münsteraner und der Everswinkler haben die Taten nicht wie angeklagt eingeräumt. Die anderen drei Kinder brauchen dagegen nicht  nicht auszusagen. In ihren Fällen gibt‘s umfängliche Geständnisse des 38-jährigen Hauptangeklagten.

Nächste Woche Mittwoch (18.9) wird der Prozess fortgesetzt.

Abstrichstellen reduzieren Öffnungszeiten
Die Abstrichstellen des Kreises, an denen sich Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome auf das Coronavirus testen lassen können, verzeichnen einen deutlichen Nachfragerückgang. Dies hängt auch mit der...
Corona: Zahl der akut Infizierten im Kreis Warendorf leicht rückläufig
Die Zahl der akut mit Corona infizierten Menschen bei uns im Kreis ist leicht rückläufig. Das meldet das Kreisgesundheitsamt. Waren es gestern noch 309 bekannte Fälle sind es heute 308 und damit...
OVG entscheidet: Lockdown im Kreis Gütersloh aufgehoben
Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat den Lockdown im Kreis Gütersloh aufgehoben. Ein Lockdown für den ganzen Kreis sei nicht mehr verhältnismäßig, hieß es vom Gericht. Das Urteil ist...
Bürgerinitiative aus Westbevern übergibt 1.200 Unterschriften an Pieper
Rund 1.200 Unterschriften hat heute eine Bürgerinitiative aus Westbevern an Telgtes Bürgermeister Wolfgang Pieper übergeben. Die Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt ein Durchfahrtsverbot für den...
Oelde: Amazon-Logistikzentrum geht in Betrieb
Das neue Amazon-Logistikzentrum bei Oelde nimmt heute seinen Betrieb auf. Die ersten 250 Mitarbeiter beginnen am Nachmittag mit ihrer Schicht, so ein Amazon-Sprecher auf Nachfrage. Morgen schon sollen...
Besselmann Personalservices aus Beelen äußert sich nach Corona-Massenausbruch bei Tönnies
Wir haben vorletzte Woche einige Fragen an die Firma Besselmann (Firmensitz in Beelen) gemailt. Heute Vormittag erreichten uns die Antworten, die wir im Folgenden im Orginal wiedergeben, da sie so...