Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Münstertor Telgte ab Sommerferienbeginn gesperrt

In Telgte wird mit Start der Sommerferien am 05. Juli die Straße „Münstertor“ K 20 komplett gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Abzweig von der B 51 und dem Bahnübergang Orkotten. Dort wird die Fahrbahn grunderneuert, meldet der zuständige Kreis Warendorf.

Die Straße hat in dem Bereich Risse, Spurrinnen und andere Schäden; rund 4.800 Quadratmeter sollen deshalb saniert werden. Die Kosten dafür liegen bei ca. 700.000 Euro und sollen durch die Bezirksregierung Münster gefördert werden, heißt es vom zuständigen Kreis Warendorf.

Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. In der Zeit werden Autos und LKW großräumig um den Bereich herum geführt, die Umleitung wird ausgeschildert.

Für Anlieger am Münstertor wird gesonderte Regelungen geben. Keinerlei Einschränkungen gibt es dagegen für Fußgänger und Radfahrer, sie können den Straßenabschnitt ungehindert passieren.

Kommunale Geldspende für Flutopfer unzulässig
Eigentlich wollten Städte und Gemeinden bei uns für die Flutopfer spenden - einen Euro pro Einwohner für unsere Aktion Lichtblicke. Die Stadt Ahlen hatte diese Fluthilfe initiiert. Die...
Pendlerparkplatz in Oelde freigegeben
Berufspendler, die in Oelde in den Zug steigen, müssen von jetzt an nicht mehr darum bangen, morgens möglicherweise keinen Parkplatz in der Nähe zu finden. Gestern wurde der Pendlerparkplatz auf...
Investor für Kita "Milchzahn" in Ahlen gesucht
Die städtische Kita „Milchzahn“ in Ahlen braucht neue und größere Räume. Ein neues Grundstück am Stegerwaldplatz steht bereit, jetzt sucht die Stadt nach einem Investor für den Kita-Neubau. Auch das...
Gezielte Sammelaktion für funktionsfähige Elektrogeräte im Kreis Warendorf
Es wird weiter aufgeräumt in den Hochwassergebieten zwischen Hagen und Erfstadt, im Mosel- oder Ahrtal. Fast alles musste entsorgt werden - auch Haushaltsgeräte. Die Abfallfallwirtschaftsgesellschaft...
Drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und sieben Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 40....
Einkaufsstraßen in Beckum und Neubeckum werden zu Picknickoasen
Große und kleine Picknickoasen, vor Geschäften und in ausgesuchten Nischen, dazu jede Menge Unterhaltung – das bietet die Aktion „BEpicknickt“ in Beckum und Neubeckum. Von montags bis samstags laden...