Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Online-Befragung, um Everswinkel attraktiver zu machen

Wie kann Everswinkel attraktiver und damit lebenswerter werden? Das haben aktuell Studierende der Technischen Universität Dortmund im Blick. Seit Anfang Juni werden die Everswinkeler online dazu befragt, bis Ende der Woche läuft noch die Onlinebefragung, teilte uns eine Studierende mit.

Je mehr Everswinkeler sich an der Onlinebefragung beteiligen, desto besser. fünf bis zehn Minuten müsse man nur dafür einplanen, so eine Studierende. Bislang haben 230 Everswinkeler daran teilgenommen.

Es geht unter anderem um neue Wohnformen, Freiraumgestaltung sowie Lebensqualität. Auf dieser Grundlage wollen die angehenden Raumplaner dann städtebauliche Entwürfe erarbeiten.

Die Gemeinde Everswinkel ist gespannt: Ende September sollen die ersten Ergebnisse vorgestellt werden. „Wir erhoffen uns, für Everswinkel und Alverskirchen einen frischen und neuen Blick zu bekommen“, sagt Philipp Elsbernd von der Gemeinde Everswinkel.

Der Fragebogen ist auf der Homepage der Gemeinde zu finden: https://www.everswinkel.de/de/aktuelles/meldungen/20210611-Beteiligung-der-TU-Dortmund-in-Everswinkel.php

 

Kommunale Geldspende für Flutopfer unzulässig
Eigentlich wollten Städte und Gemeinden bei uns für die Flutopfer spenden - einen Euro pro Einwohner für unsere Aktion Lichtblicke. Die Stadt Ahlen hatte diese Fluthilfe initiiert. Die...
Pendlerparkplatz in Oelde freigegeben
Berufspendler, die in Oelde in den Zug steigen, müssen von jetzt an nicht mehr darum bangen, morgens möglicherweise keinen Parkplatz in der Nähe zu finden. Gestern wurde der Pendlerparkplatz auf...
Investor für Kita "Milchzahn" in Ahlen gesucht
Die städtische Kita „Milchzahn“ in Ahlen braucht neue und größere Räume. Ein neues Grundstück am Stegerwaldplatz steht bereit, jetzt sucht die Stadt nach einem Investor für den Kita-Neubau. Auch das...
Gezielte Sammelaktion für funktionsfähige Elektrogeräte im Kreis Warendorf
Es wird weiter aufgeräumt in den Hochwassergebieten zwischen Hagen und Erfstadt, im Mosel- oder Ahrtal. Fast alles musste entsorgt werden - auch Haushaltsgeräte. Die Abfallfallwirtschaftsgesellschaft...
Drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und sieben Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 40....
Einkaufsstraßen in Beckum und Neubeckum werden zu Picknickoasen
Große und kleine Picknickoasen, vor Geschäften und in ausgesuchten Nischen, dazu jede Menge Unterhaltung – das bietet die Aktion „BEpicknickt“ in Beckum und Neubeckum. Von montags bis samstags laden...