Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ortsumgehung Freckenhorst: Planung geht langsam weiter

Wie geht es eigentlich mit der Planung für die Umgehungsstraße Freckenhorst weiter?

Im Dezember 2019 hatte es eine Informationsveranstaltung gegeben. Dort war gezeigt worden, wie die Umfahrung aussehen soll. Vom Landesbetrieb Strassen.NRW war zugesagt worden, die Anbindung der Waterstroate in Warendorf an die Umgehungsstraße Freckenhorst zu untersuchen. Die Ergebnisse wurden der Stadtverwaltung vorgestellt, heißt es auf unsere Anfrage.

Ebenfalls wurde 2020 das Vorkommen von Amphibien, Fledermäusen und Vögeln im Planungsraum untersucht. Die Auswertung sei bereits erfolgt, der entsprechende Begleitplan werde kommendes Jahr erstellt, heißt es.

Nächstes Jahr wird der Begleitplan der Landschaftspfleger für eine Ortsumgehung von Freckenhorst erstellt. Das teilte Straßen NRW auf unsere Nachfrage mit.

Aufgrund der Priorisierung der anstehenden Projekte kann an eine Bearbeitung nicht zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen. Sobald ein Konzept besteht, wird dieses mit den zuständigen umweltrelevanten Behörden und Vertretern der Landwirtschaft abgestimmt.

Mit Vorliegen der konkreten Flächeninanspruchnahme des Gesamtprojektes einschließlich der Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen wird eine erneute Information der Öffentlichkeit erfolgen. Weiterhin werden für eine Entwurfsvorlage weitere fachtechnische Gutachten wie beispielsweise die Lärmberechnung und auch eine Wassertechnische Berechnung aufgestellt, schrreibt eine Sprecherin von Straßen.NRW.

Mehr zur Historie der Umgehungsstraße Freckenhorst haben wir hier zusammengestellt:

https://www.radiowaf.de/nachrichten/kreis-warendorf/detailansicht/planungsstand-zur-ortsumgehung-freckenhorst-vorgestellt.html

http://www.radiowaf.de/index.php?id=292&L=0%25252525252C&tx_news_pi1%5Bnews%5D=125805&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=7591a317cf7c760b5ee20d3ef508d966

http://www.radiowaf.de/index.php?id=296&L=0%25252525252525252C&tx_news_pi1%5Bnews%5D=22956&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=2ad9e79cea63947c3b97ba3a1ccf9265

https://www.radiowaf.de/nachrichten/kreis-warendorf/detailansicht/ortsumgehung-fuer-freckenhorst.html

https://www.radiowaf.de/nachrichten/kreis-warendorf/detailansicht/ortsumgehung-biologen-untersuchen-flaechen-in-warendorf-und-freckenhorst.html

http://www.radiowaf.de/index.php?id=296&L=0%2525252525252525252C&tx_news_pi1%5Bnews%5D=17383&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=1b72d9f34d6e5a268c9448948793e732

 

 

Landwirte in Westfalen-Lippe ziehen gemischte Erntebilanz
Die Erntebilanz der Bauernfamilien im Kreis Warendorf und in ganz Westfalen-Lippe fällt gemischt aus: Erträge sind extrem unterschiedlich, Qualitäten uneinheitlich, Preise gut. Dieses Fazit zieht...
Erfolgreiche Kranichbrut im Kreis Warendorf
Erstmals hat ein Kranichpaar in diesem Jahr erfolgreich bei uns im Kreis Warendorf gebrütet. Es sei eine ornithologische Sensation, hieß es heute aus dem Kreishaus. Kraniche sind uns eigentlich nur...
Eurowings-Urlaubsflieger am FMO nicht vom Streik betroffen
Mitten in den Herbstferien hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu einem ganztägigen Pilotenstreik aufgerufen. Etwa jeder zweite Flieger von Eurowings wird morgen voraussichtlich am Boden...
Labormobil für Brunnenwasser in Warendorf
Ein Brunnen im Garten – das hat viele Gartenbesitzer im vergangenen Dürresommer gut geholfen, ihre Blumen- oder Gemüsebeete zu gießen. In einer halben Stunde kommt wieder das Labormobil des Vereins...
Kreis Warendorf mit der höchsten Corona-Inzidenz im Münsterland
Sie wird erwartet – die nächste Corona-Welle. Derzeit steigen die Zahlen in der Region an. Der Kreis Warendorf weist mit gut 526 die höchste Sieben-Tage-Inzidenz im Münsterland auf. Ein Blick in die...
Kreis Warendorf: Gemeinsam gegen Cybermobbing
Neue Medien und insbesondere soziale Netzwerke spielen eine immer zentralere Rolle. Das hat sich gerade in der Corona-Zeit verstärkt. Das Netzwerk Medien im Kreis Warendorf klärt über die Gefahren...