Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei durchsucht Haus in Rinkerode und entdeckt Marihuana Plantage

Wegen eines möglichen Verstosses gegen das Waffengesetz ist die Polizei am Mittwoch nach Rinkerode ausgerückt. Sie hatte einen Hinweis von einem Zeugen bekommen. Demnach soll der 27-jährige Bewohner des Einfamilienhauses vor einiger Zeit mit einer Waffe hantiert und auf Ratten geschossen haben. Es wurden auch tatsächlich Waffen in dem Haus entdeckt: Eine Schreckschusswaffe und eine Druckluftpistole.

Die Polizei fand bei der Hausdurchsuchung aber noch etwas anderes: Eine professionell betriebene Indoor-Plantage. Auf rund neun Quadratmetern wuchsen etwa 50 Marihuanapflanzen. Außerdem entdeckten die Ermittler getrocknetes Marihuana und rund 2500 Euro Bargeld. Ein Polizeihund erschnüffelte dann noch abgepackte, versteckte Marihuanablüten.

Das Technische Hilfswerk aus Beckum half später dabei, die Plantage abzubauen. Laut Polizei zeigte sich der Rinkeroder zwar kooperativ, er schweigt aber zum Verdacht des illegalen Drogenanbaus.

5G-Mobilfunkstationen im Kreis Warendorf nehmen Betrieb auf
Vodafone hat seine ersten 5G-Mobilfunkstationen im Kreis Warendorf in Betrieb genommen und damit das 5G-Ausbauprogramm gestartet. Die drei neuen Stationen mit 5G-Antennen in Sendenhorst, Oelde und...
3 Millionen Euro für Verbesserung der Ganztagsbetreuung im Kreis Warendorf
Die Landesregierung will die Ganztagesbetreuung an den Schulen verbessern. Die Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf profitieren auch davon: sie bekommen fast drei Millionen Euro aus Düsseldorf.  ...
Probleme rund um das Impfzentrum in Ennigerloh
Die ersten zwei Tage der Impf-Terminvergabe waren auch im Kreis Warendorf turbulent: Online und auch bei den Telefonhotlines kam es zu Systemausfällen. Mittlerweile seien die Fehler aber behoben,...
Neuer Digital-Ausschuss des Kreises gestartet
Heute war Premiere für den Digital-Ausschuss des Kreises. Erstmals hat der Kreistag somit ein Gremium, dass sich um die Digital-Themen kümmert. Der Ausschuss-Vorsitzende Karsten Koch nenne es...
Stadtwerke Warendorf warnen vor Haustürgeschäften
Die Stadtwerke Warendorf GmbH warnt erneut vor unseriösen Haustürgeschäften von Mitbewerbern. In den letzten Tagen haben man vermehrt Anrufe und Hinweise aus der Bevölkerung bekommen, die über Besuche...
Neuer Marktplatz in Beckum soll Ende des Jahres fertig sein
Der neue Marktplatz in Beckum war am Dienstagabend Thema im Bauausschuss der Stadt. Es ging unter anderem um Brunnen, Bänke, Bäume und Beleuchtung: Zum neuen Marktplatz in Beckum wird auch ein...