Responsive image

on air: 

Lennart Wehmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei im Kreis Warendorf zieht Glätte-Bilanz

SONY DSC

Bei uns im Kreis Warendorf hat es heute Morgen wegen glatter Straßen einige Unfälle gegeben – die Polizei hat am Mittag Bilanz gezogen. Demnach hat es sechs witterungsbedingte Unfälle gebeben. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. Bei zwei Unfällen in Füchtorf und bei Einen wurden aber auch Menschen verletzt.

Unfall nach Überholmanöver

Eine Frau aus Bad Laer hatte am Morgen in Füchtorf auf glatter Straße die Kontrolle verloren, nachdem sie einen LKW überholt hatte. Sie prallte gegen einen Baum - ihr Wagen blieb anschließend quer zur Fahrbahn stehen. Der LKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rauschte in sie hinein. Die 59-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auf Gegenfahrbahn geraten

Schwer verletzt wurde auch eine Frau, die zwischen Einen und Milte wegen der Glätte auf die Gegenfahrbahn geraten war. Dort prallte die 24-Jährige gegen das Auto eines Warendorfers, der dabei leicht verletzt wurde. Auch in Beckum, Everswinkel und Ennigerloh rutschten Autos teilweise in Gräben oder gegen andere Wagen – verletzt wurde hier aber niemand.

"TAHLENT" 2023
Countdown für Ausbildungsmesse "TAHLENT" in Ahlen läuft
Ob Ausbildung, duales Studium oder Praktikumsplätze – die Ausbildungsmesse „TAHLENT“ in Ahlen unterstützt Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl. Sie findet am 16. März von 10:00 bis 14:00 Uhr...
Medikamente
Aktueller Stand des Medikamentenmangels im Kreis Warendorf
Der Medikamentenmangel begleitet uns schon eine ganze Zeit lang – auch im Kreis Warendorf. Immer wieder waren Medikamente nicht verfügbar, die der Arzt aufgeschrieben hat. Die Apotheken mussten dann...
Schautzmaske
Erstes Fazit zum Gesundheitlichen Katastrophenmanagement des Kreises
Der Bereich des Gesundheitlichen Katastrophenmanagements wurde im Rahmen der Corona-Pandemie in der Kreisverwaltung vor einem Jahr neu geschaffen. Heute gab es im zuständigen Ausschuss des Kreises...
LR-Gruppe aus Ahlen auf Erfolgskurs
Die LR-Gruppe mit Stammsitz in Ahlen hat nach eigenen Angaben die erfolgreiche Geschäftsentwicklung mit einem Umsatz von 276,5 Millionen Euro im vergangenen Jahr fortgesetzt. Demnach steigerte LR...
Sehr gute Einschaltquoten für Radio WAF
Radio WAF hat innerhalb eines Jahres 16.000 Hörerinnen und Hörer pro Tag dazugewonnen. 110.000 schalten von Montag bis Freitag mindestens einmal pro Tag ein. Dies geht aus der aktuell (28.02.)...
Über 9000 Arbeitssuchende: Kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Warendorf
Im vergangenen Monat gab es im Kreis Warendorf kaum Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Das meldet die Arbeitsagentur Ahlen Münster in ihrem aktuellen Arbeitsmarktbericht. Demnach hatten 9.084...