Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei in Ahlen sucht jugendliche Schläger

Die Polizei in Ahlen beschäftigt sich mit einem Angriff auf einen 13-jährigen Jungen. Drei Jugendliche hatten sich gestern morgen auf der Uhlandstraße mit ihm gestritten, hieß es heute vormittag von der Polizei. Im weiteren Verlauf des Streits kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 13-jährige konnte sich losreißen und flüchten – die Jugendlichen verfolgten ihn, hielten ihn fest und stopften ihm Dreck in den Mund. Dabei wurde der Junge leicht verletzt.

Danach flüchteten die Täter. Die drei waren etwa 15 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung, einer von ihnen eine auffällig rote Mütze. Die Polizei fahndet nach ihnen und bittet um Hinweise.