Polizei sucht mutmaßlichen Sexualstraftäter

Nach einem Sexualdelikt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter. Die Tat wurde in Lengerich begangen – der Täter soll aus dem Raum Telgte kommen. Die Polizei aus dem Nachbarkreis spricht von einem Sexualdelikt im häuslichen Umfeld und wird bewusst nicht konkreter, um das Opfer zu schützen. Der Mann soll demnach ein flüchtiger Bekannter der 51-jährigen Frau aus Lengerich sein. Er kann aber gut beschrieben werden: Der Mann soll aus Telgte oder Umgebung kommen, soll etwa 40 Jahre alt und ca. 1,65 Meter groß sein. Außerdem ist er Brillenträger – sein Haar ist mittelblond und er trägt einen Schnurrbart, sagt die Polizei. Bei seinem Auto handelt es sich um einen dunklen BMW, der schon ein paar Jahre alt ist. Trotz ihrer intensiven Ermittlungen konnte die Polizei den Mann noch nicht identifizieren. Deshalb wendet sie sich mit dem Phantombild an die Öffentlichkeit.

Wetter
15 °
min 15 °
max 26 °

Letzte Meldung: 19.9. - 08:01 Uhr

Ort
Albersloh
Straße
Alverskirchener Straße
> alle Blitzer anzeigen (aktuell 1)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: