Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Regionale Wirtschaftsverbände rufen zur EU-Wahl auf

Die münsterländischen Wirtschaftsverbände zeigen gemeinsam Flagge für Europa und rufen dazu auf, am 26. Mai wählen zu gehen. Diesmal gehe es um die Zukunft der Europäischen Union - und damit um Sicherheit und Wohlstand, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Verbände aus Handel, Industrie, Handwerk, Logistik, Dienstleistung, Landwirtschaft und der Tourismusbranche. In einem Positionspapier machen sie deutlich, wie sehr das Münsterland von der EU profitiert. Als Beispiel werden die Beziehungen zu den  Niederlanden angeführt - für viele Unternehmen der Region der wichtigste Exportmarkt. Auch auf die Studienmöglichkeiten für junge Deutsche im Nachbarland wird hingewiesen und Arbeitskräfte von dort, die helfen würden, den Fachkräftemangel zu beseitigen.