Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schüler demonstrieren jetzt auch donnerstags

Gletscher schmelzen, Meerestiere verenden, Felder trocknen aus – mit Plakaten und Schlachtrufen haben am Vormittag in Ennigerloh Schülerinnen und Schüler demonstriert – für den Klima- und Umweltschutz. Die Schülervertretung der Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum hatte heute zur Demo „Thursdays for Future“ aufgerufen. Die rund 500 Teilnehmer trafen sich auf dem Schulhof und gingen in Kleingruppen durch die Straßen von Ennigerloh. Auch wenn die Demo am heutigen Donnerstag stattgefunden habe, sei sie als Ergänzung zu den Freitagsdemos „Fridays for Future“ anzusehen, sagten die Schülervertreter auf unsere Nachfrage. Bislang gab es Demos für den Klimaschutz in Warendorf, Wadersloh und auch in Ahlen.