Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sommer-Hitze: Freibäder im Kreis Warendorf rappelvoll

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am bisher heißesten Tag des Jahres tummeln sich viele Menschen in den Freibädern bei uns im Kreis – und die sind teilweise so voll, dass Spontan-Besucher oder Kurzentschlossene erst gar nicht mehr reindürfen.

So zum Beispiel im Waldschwimmbad Klatenberg in Telgte. Dort ist im Vorfeld schon alles ausgebucht gewesen, heißt es. 500 Besucher dürfen aktuell rein, wegen des super heißen Wetters bleibt das Waldschwimmbad heute sogar eine Stunde länger auf – statt bis 19 jetzt bis 20 Uhr.

Ähnlich sieht es auch im Parkbad in Oelde aus: alle Tickets dort sind ausgebucht. Zeitgleich dürfen sich 120 Besucher im Bad aufhalten, allerdings nur für 90 Minuten. Nach einer halben Stunde Pause, zum Beispiel zur Reinigung und Desinfektion beginnt dann das nächste 90-minütige Schwimmfenster.

In die Freibäder Beckum und Neubeckum dürfen seit heute auch wieder mehr Besucher. Ins Freibad Beckum dürfen ab heute wieder 900 Badegäste, vorher waren es 600. Im Freibad Neubeckum sind jetzt wieder 800 statt 500 Besucher erlaubt. Allerdings dürfen nicht alle zeitgleich ins Wasser, das werde aber von den jeweiligen Schwimmmeistern geregelt, heißt es.

In Ahlen dürfen aktuell maximal 350 Menschen ins Freibad – auch dort ist es voll. Vormittags ist es dort etwas leerer als nachmittags, allerdings müssen die Badegäste um 12 Uhr das Freibad verlassen, da eine zweistündige Pause - unter anderem zum Reinigen - eingelegt wird.

Auch im Freibad Warendorf wird es immer voller, heißt es von dort. Seit heute dürfen hier 2.100 Menschen rein und damit mehr als doppelt so viele wie gestern.

 

Gezielte Sammelaktion für funktionsfähige Elektrogeräte im Kreis Warendorf
Es wird weiter aufgeräumt in den Hochwassergebieten zwischen Hagen und Erfstadt, im Mosel- oder Ahrtal. Fast alles musste entsorgt werden - auch Haushaltsgeräte. Die Abfallfallwirtschaftsgesellschaft...
Drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und sieben Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 40....
Einkaufsstraßen in Beckum und Neubeckum werden zu Picknickoasen
Große und kleine Picknickoasen, vor Geschäften und in ausgesuchten Nischen, dazu jede Menge Unterhaltung – das bietet die Aktion „BEpicknickt“ in Beckum und Neubeckum. Von montags bis samstags laden...
Baugebiet "Südring" in Beckum wird bald vollständig erschlossen
Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet Südring in Beckum gehen voran. Im südlichen Teil laufen sie schon – im nördlichen Teil des Wohngebiets zwischen Südring, Göttfricker Weg und Falkweg haben...
Angelverein aus Drensteinfurt spendet für Lichtblicke-Unwetterhilfe
Die Hilfsbereitschaft für die Opfer der Flutkatastrophe in NRW ist weiterhin groß, auch hier bei uns im Kreis: Ein Scheck in Höhe von 1000 Euro kam jetzt aus Drensteinfurt vom Angelverein Wersetal 80....
Warendorfer Kultursommer: Vorverkauf gestartet
Die Stadt Warendorf veranstaltet in diesem Jahr wieder den Kultursommer. Der findet vom 14.August bis zum 05. September statt. 14 verschiedene Angebote sind mit dabei. Zum Beispiel Livemusik,...