Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stichwahl in Warendorf: Huerkamp unterstützt Horstmann

Eine Woche vor der Stichwahl um das Bürgermeisteramt der Stadt Warendorf hat sich der ausgeschiedene dritte Kandidat positioniert. Peter Huerkamp hatte bei der Wahl am vergangenen Sonntag die wenigsten Stimmen der drei Kandidaten. Jetzt hat er dazu aufgerufen, den Herausforderer Peter Horstmann zu wählen.

Bei einem gemeinsamen Bürgergespräch in Hoetmar hat Huerkamp sich klar geäußert: er rufe seine 4000 Wählerinnen und Wähler dazu auf, ihre Stimme bei der Bürgermeisterstichwahl am 27. September Peter Horstmann zu geben. Zitat Huerkamp: „Wir stehen uns inhaltlich nah und wir haben uns während der sechs Monate der zwischen uns sehr fair ausgetragenen Wahlwerbung persönlich kennen- und schätzengelernt.“

Bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag hatte Horstmann nur sehr knapp weniger als die nötigen 50 Prozent der Stimmen errungen.

Update: Ölspur und Unfall auf der B 64 zwischen Clarholz und Warendorf
+++ Update 15:15 Uhr +++ Verursacht wurde die Dieselspur von einem LKW, den ein 33-jähriger Bulgare fuhr. Das teilte die Polizei jetzt mit. Der LKW-Fahrer gab gegenüber den Beamten an, dass er schon...
Martinsumzug in Füchtorf wegen Corona abgesagt
Der Martinsumzug in Füchtorf wird in diesem Jahr ausfallen. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Lage im Kreis Warendorf. Das meldet der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine. Von...
Corona-Update aus Schulen und Kitas im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt meldet am Nachmittag, dass weitere Testergebnisse vorliegen. Dazu gehören auch die Testergebnisse von der Bodelschwingh Grundschule in Beckum, dort war eine Lehrkraft positiv...
Probebohrungen in Beelen für geplante Ortsumgehung
In Beelen werden ab heute Probebohrungen durchgeführt. Das passiert im Rahmen der geplanten Ortsumgehung. Mit den Bodenproben daraus soll festgestellt werden, wie der Boden beschaffen ist und wie gut...
Bautage und Hochzeitsmesse unter Corona-Bedingungen in Ahlen
Die Ahlener Bautage haben am Wochenende zum fünften Mal zum Stöbern in die Stadthalle eingeladen. Zum ersten Mal fand gleichzeitig eine Hochzeitsmesse im Ober- und Untergeschoss der Ahlener Stadthalle...
Verschärfte Corona-Regeln für Feiern und Sperrstunde gelten seit Mitternacht
Seit Mitternacht (19.10.) gelten strengere Corona-Regeln auch für Feiern und die Sperrstunde im Kreis Warendorf. Denn seit Samstag ist der Kreis, aufgrund der Sieben-Tage-Inzidenz von über 50...