Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Südstraße in Ahlen ab heute gesperrt

Autofahrer in Ahlens Innenstadt müssen sich umstellen. Heute beginnt die Sanierung der Südstraße. Dafür muss die Verkehrsführung teilweise geändert werden.

Während die Bauarbeiten laufen, sind die Straße „Im Kühl“, die Kolpingstraße und die Hellstraße in beiden Richtungen befahrbar - die Stadt hat die Einbahnstraßenregelung dort aufgehoben. Die Südstraße dagegen ist dicht - und zwar zwischen Südenmauer und Marktplatz.

Die Maßnahmen wirken sich auch auf die Müllabfuhr aus. Durch die geänderte Verkehrsführung können nur noch bestimmte Sammelpunkte angefahren werden. Die betroffenen Haushalte sind bereits informiert.

Die Bauarbeiten sollen Ende nächsten Monats abgeschlossen sein. Bis dahin wollen die Ahlener Umweltbetriebe Fahrbahnrinnen, Gehwege und Straße wieder auf Vordermann gebracht haben.