Responsive image

on air: 

Leslie Runde
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Täter aus dem Emsland möglicherweise im Raum Münster - keine Anhalter mitnehmen

Nach einem versuchten Tötungsdelikt im Landkreis Emsland fahndet die Polizei mit Fotos nach dem mutmaßlichen Täter. Der namentlich bekannte Mann gilt laut Staatsanwaltschaft als hochgefährlich. Möglicherweise könnte er sich im Raum Münster oder Köln aufhalten, heißt es von der Polizei. Sie warnt davor, Anhalter mitzunehmen.

Der Mann soll eine 19-Jährige in Geeste mit mehr als 20 Messerstiche verletzt haben. Täter und Opfer kannten sich.