Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Internet und Telefon in Ostbevern wieder da

In Ostbevern ist die Netz-Störung seit dem Mittag behoben. Betroffene haben uns angerufen, dass Telefon und Internet wieder funktionieren.

Fast fünf Tage hatten sie warten müssen. Die Störung war Montagvormittag aufgetreten und wurde - wie es aktuell aussieht - durch Verlegearbeiten von Glasfaserkabeln in Ostbevern Brock verursacht.

Wieviel Anschlüsse der Deutschen Glasfaser und des Anbieters MUENET von privaten Haushalten und Firmen betroffen waren, ist uns derzeit nicht bekannt.

So war zunächst von gut 1.400 Anschlüssen die Rede. Gestern Nachmittag hatten wir bei der Deutschen Glasfaser nachgefragt. Sie spricht von 200 Privatkunden und vier Unternehmen.

Unter anderem war auch das Unternehmen Ripploh war betroffen. Geschäftsführer Andreas Ripploh zeigte sich im Radio WAF-Gespräch verärgert:

 

 

Er nimmt aber etwas aus dem Internetausfall mit:

Die Störung sei durch einen Kabelschaden bei Tiefbauarbeiten verursacht worden, heißt es von der Deutschen Glasfaser.

Sie weist auch darauf hin, dass Kunden in Ostbevern bei denen noch nicht wieder alles funtkionieren sollte, einmal ihren Router neu starten sollen.

In der nächsten Woche soll noch einmal an dem Schaden gearbeitet werden, das würden die Kunden dann aber nicht bemerken, heißt es außerdem.

30 Corona-Neuinfektionen im Kreis Warendorf
30 Corona-Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt von gestern auf heute. Gleichzeitig auch 10 Menschen, die wieder gesund sind. Die Zahl der akut Infizierten steigt damit auf 277. Auch die Zahl...
Telgter Dreiklang Markt wegen Corona-Pandemie abgesagt
Auch in Telgte fällt der Weihnachtsmarkt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus. Wegen der rasant steigenden Infektionszahlen hat sich die Planungsgruppe gestern dazu entschlossen, den Telgter...
Steigende Coronazahlen: Neue Besuchsregelung am Sankt Elisabeth Hospital in Beckum
Am Sankt Elisabeth Hospital in Beckum gilt ab morgen eine neue Besuchsregelung. Dabei gilt: Patienten können nur dann Besucher empfangen, wenn sie vier Tage oder länger im Krankenhaus liegen. Jeder...
Bund fördert DRK-Initiative "Versorgung Oelde"
Das Deutsche Rote Kreuz in Oelde kann sich über eine Förderung von 7.900 Euro freuen. Mit dem Geld will der Bund die DRK-Initiative „Versorgung Oelde“ unterstützen. Das teilt der heimische...
Symbolbild Baum
Stadt Beckum vermisst zwei Baumkronen
Wer bitte klaut Baumkronen? Diese Frage stellen sich die Polizei und die Stadt Beckum. Unbekannte haben dort an der Oppelner Straße die Kronen von zwei Felsenbirnen abgesägt und mitgehen lassen. Der...
Maskenpflicht keine Überraschung für Schulleiter in Oelde und Ahlen
Auch an den Schulen im Kreis Warendorf gilt nach den Herbstferien wieder eine generelle Maskenpflicht. Das hat NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer gestern Nachmittag bekanntgegeben. Für Philipp...