Responsive image

on air: 

Lennart Wehmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Telgte und Ennigerloh ohne Verweise in die Jugendschutzstellen

Symbolbild

Symbolbild

Die Polizei im Kreis hat für einige Orte im Kreis erste Bilanzen der Jugendschutzkontrollen im Straßenkarneval gezogen – und die fielen positiv aus. In Telgte musste während des Straßenkarnevals rund um den Zug mit rund 3.000 Zuschauern niemand in die Jugendschutzstelle gebracht werden.

Auch in Ennigerloh wurden bei den gemeinsamen Kontrollen auf Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen keine Verstöße festgestellt, so die Kreispolizei. Nach dem Umzug feierten die Menschen friedlich auf dem Marktplatz und im Festzelt.

Gegen 19.15 Uhr wurde hier aber ein stark alkoholisiertes Paar mit zwei jungen Kindern festgestellt. Das Paar erhielt einen Platzverweis, außerdem wurde ein Bericht für das Jugendamt gefertigt.

"TAHLENT" 2023
Countdown für Ausbildungsmesse "TAHLENT" in Ahlen läuft
Ob Ausbildung, duales Studium oder Praktikumsplätze – die Ausbildungsmesse „TAHLENT“ in Ahlen unterstützt Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl. Sie findet am 16. März von 10:00 bis 14:00 Uhr...
Medikamente
Aktueller Stand des Medikamentenmangels im Kreis Warendorf
Der Medikamentenmangel begleitet uns schon eine ganze Zeit lang – auch im Kreis Warendorf. Immer wieder waren Medikamente nicht verfügbar, die der Arzt aufgeschrieben hat. Die Apotheken mussten dann...
Schautzmaske
Erstes Fazit zum Gesundheitlichen Katastrophenmanagement des Kreises
Der Bereich des Gesundheitlichen Katastrophenmanagements wurde im Rahmen der Corona-Pandemie in der Kreisverwaltung vor einem Jahr neu geschaffen. Heute gab es im zuständigen Ausschuss des Kreises...
LR-Gruppe aus Ahlen auf Erfolgskurs
Die LR-Gruppe mit Stammsitz in Ahlen hat nach eigenen Angaben die erfolgreiche Geschäftsentwicklung mit einem Umsatz von 276,5 Millionen Euro im vergangenen Jahr fortgesetzt. Demnach steigerte LR...
Sehr gute Einschaltquoten für Radio WAF
Radio WAF hat innerhalb eines Jahres 16.000 Hörerinnen und Hörer pro Tag dazugewonnen. 110.000 schalten von Montag bis Freitag mindestens einmal pro Tag ein. Dies geht aus der aktuell (28.02.)...
Über 9000 Arbeitssuchende: Kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Warendorf
Im vergangenen Monat gab es im Kreis Warendorf kaum Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Das meldet die Arbeitsagentur Ahlen Münster in ihrem aktuellen Arbeitsmarktbericht. Demnach hatten 9.084...