Tödlicher Verkehrsunfall

Eine Frau aus dem Kreis Warendorf ist am Morgen bei einem Verkehrsunfall in Lippstadt ums Leben gekommen. Die 46-jährige war mit ihrem Wagen auf einer Bundesstraße in Richtung Erwitte unterwegs. Die Frau wollte auf der vierspurigen Straße einen LKW überholen. Der wechselte allerdings auch den Fahrstreifen nach links. Beim Ausweich- und Bremsmanöver geriet die 46-jährige auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte sie mit einem Transporter eines 24-jährigen aus Lippstadt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Frau aus dem Kreis Warendorf erlag dort ihren schweren Verletzungen. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos wurden sichergestellt. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße für mehrere Stunde gesperrt werden.

Wetter
11 °
min 4 °
max 11 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: