Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Unfallflucht in Beelen: Polizei findet Fahrer

UPDATE 11.30.

Unfallauto und -fahrer, ein 24jähiger Beelener, sind gefunden worden, meldet die Kreisleitstelle der Polizei. Beim Unfall war vermutlich Alkohol im Spiel, heißt es von dort

In Beelen hat es am Morgen einen schweren Autounfall gegeben. Der Verursacher flüchtete aber vom Tatort und wird jetzt von der Polizei gesucht. Der Vorfall hat sich wohl so abgespielt:  Auf der  Ostenfelder Straße war gegen 5.45 Uhr ein Auto Richtung stadtauswärts unterwegs. Dabei kam der Wagen aus noch nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab und knallte in zwei VW Golfs, die rechts am Straßenrand parkten.

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass ein Golf erheblich beschädigt wurde. Die Polizei geht davon aus, dass auch das Unfallauto schwer was abbekommen hat. Teile am Unfallort legen nahe, dass es sich dabei um einen dunkelblauen BMW handelt. Wer so einen Wagen gesehen hat, soll sich melden, sagt die Polizei.