Anzeige

Verletzte bei Unfällen

Bei einem Unfall in Langenberg in Nachbarkreis Gütersloh ist am Nachmittag ein Warendorfer schwer verletzt worden. An dem Unfall auf der B 55 waren vier Fahrzeuge beteiligt. Der 41jährige aus Warendorf fährt mit seinem Transporter auf der B 55, als der Autofahrer vor ihm abbiegen will. Der Warendorfer übersieht das und fährt auf den Wagen auf. Durch den Aufprall werden beide auf die Gegenfahrbahn geschoben und prallen in ein entgegenkommendes 18-Tonner-Gespann. Der Laster landet durch den Aufprall im Graben, umherfliegende Teile treffen ein weiteres Auto. Zwei Menschen werden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Ein weiterer Unfall ereignet sich später am Abend auf der A 2 bei Oelde: hier gerät ein 37-jähriger Autofahrer ins Schleudern, überschlägt sich und landet auf der Böschung. Er bleibt unverletzt. Die Polizei vermutet Glätte als Ursache.

Wetter
-4 °
min -4 °
max 0 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: