Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Volksfeste in Ennigerloh, Telgte und Warendorf trotz Corona-Lockerungen kein Thema

Damit haben viele nicht für den Sommer gerechnet. Seit heute gibt es mehr Lockerungen für uns im Kreis Warendorf und damit auch für unsere Volksfeste wie dem Fettmarkt in Warendorf, dem Mettwurstmarkt in Ennigerloh oder dem Mariä-Geburtsmarkt in Telgte. 

Die Veranstalter reagieren auf diese gelockerten Regeln zurückhaltend – sie wollen an ihren Konzepten festhalten, heißt es auf unsere Nachfrage. Das bedeutet, dass die Volksfeste dieses Jahr alle in abgespeckter Form stattfinden.

Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte besteht im September aus Kirmes und Reitturnier, der traditionelle Markt fällt aus.

Auch Ennigerloh verzichtet im September auf ihren traditionellen Mettwurstmarkt-Dienstag mit Trödel- und Krammarkt. Allerdings soll es einen Kirmes-Park geben, ähnlich wie es die Stadt Warendorf schon mit ihrem Freizeitpark zu Mariä Himmelfahrt im August vorhat. Die Aktionsfläche könnte bei einer höheren Inzidenzlage umzäunt werden, heißt es aus Ennigerloh.

Wie der Fettmarkt im Oktober in Warendorf dieses Jahr aussehen soll, das steht noch nicht fest.

Anfang August ist hier auch ein temporärer Freizeitpark geplant – mehr war bislang nicht möglich als Ersatz zum traditonellen Heimatfest Mariä-Himmelfahrt.  Die Warendorfer halten weiter an den Freizeitpark fest.

Mit diesen neuen Freiheiten haben sie für den Sommer nicht gerechnet, sagt uns Andre Auer vom Warendorfer Stadtmarketing. Und er schaut mit gespannter Erwartung nach vorne. Die Delta-Variante sei nicht zu unterschätzen. Auch wisse man nicht, was am Ende der Sommerferien noch so kommen werde. Denn der Freizeitpark findet vom 5. bis zum 22. August statt.

Was – Stand heute – klar ist: Die Einlasskontrollen fallen weg, nur stichprobenartig wird geprüft. Das mache die Durchführung des Freizeitparks in Warendorf einfacher, so Andre Auer.

Die drei G-Regeln gelten weiter – geimpft, getestet, genesen.

 

"Teufelspark" läuft in Ennigerloh
In Ennigerloh läuft mit dem Teufelspark aktuell die Alternative zum Mettwurstmarkt. Denn eigentlich feiert die Stadt Ende September immer den traditionellen Markt. Doch schon im vergangenen Jahr...
Nächste Bauphase am Marktplatz in Beckum startet
In Beckum wird zurzeit der Marktplatz umgebaut. Am Montag startet die nächste Bauphase. Dann geht es um allgemeine Tiefbauarbeiten für die Ver- und Entsorgung des Platzes, Damit erweitere sich das...
Erlbad in Drensteinfurt beendet Freibadsaison
Als eines der letzten Freibäder im Münsterland beendet morgen das Erlbad in Drensteinfurt die Freibadsaison. Am letzten Badetag ist der Eintritt für alle Badegäste frei. Geöffnet hat das Erlbad...
Kreis Warendorf: Briefwahlunterlagen am besten nur noch in die Rathauspostkästen einwerfen
Um 18.00 Uhr morgen Abend schließen im Kreis Warendorf die Wahllokale. Bis dahin müssen auch alle Briefwahlunterlangen eingegangen sein, damit sie noch in die Auszählung kommen. Darauf machen die...
SPD-Kanzlerkandidat Scholz in Münster
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz war am Mittag in Münster. Auf der zentralen SPD-Wahlkampfveranstaltung für das Münsterland sprach er über die Herausforderungen für Deutschland und Europa. Anschließend...
Klimastreik von Fridays For Future im Kreis Warendorf
Heute ist globaler Aktionstag von Fridays for Future. Hunderte Aktionen sind weltweit und in ganz Deutschland geplant, heißt es von den Organisatoren. Die jungen Aktivisten fordern sozial gerecht und...