Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorfer können Zukunft gestalten

Knapp 1.000 Warendorfer erhalten in diesen Tagen Post von der Stadtverwaltung. Die zufällig ausgewählten Einwohner werden eingeladen, die Zukunft von Warendorf mitzugestalten.

Die knapp 1.000 Warendorfer sind zufällig aus der Einwohnermeldedatei ausgewählt worden. Stellvertretend für die Stadtgesellschaft sollen sie im November an einer Konferenz teilnehmen. Besprochen wird dort, welche Themen für die Zukunft der Stadt wichtig sind, womit Warendorf punkten kann und wo Handlungsbedarf besteht.

Die Ergebnisse sollen  dann in einen Strategieprozess der Stadt einfließen. Im kommenden Jahr wird es eine weitere Konferenz geben, die sich als öffentliche Veranstaltung dann an alle Interessierten richtet, heißt es von der Stadt.