Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wegen Corona-Krise: Kurzarbeit im Kreis Warendorf 2020 auf Höhepunkt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gab im Kreis Warendorf noch nie so viel Kurzarbeit wie im vergangenen Jahr. Mehr als 3.000 Anzeigen auf konjunkturelle Kurzarbeit sind in der Corona-Krise 2020 gestellt worden. Diese Zahlen nannte der Leiter der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster.

Höhepunkt war im April, seit November steigen die Anzeigen wieder an. Vier Mal mehr angezeigte Kurzarbeit als zur Weltwirtschaftskrise 2009. Vier von zehn Beschäftigten waren im vergangenen Jahr von Kurzarbeit hier im Kreis betroffen.

Die Coronakrise traf auf viele Branchen, kaum ein Wirtschaftszweig blieb verschont. Der Handel hat am meisten Kurzarbeit beantragt. Besonders war das Gastgewerbe betroffen. Jeder zweite Betrieb musste hier Kurzarbeit anmelden.

Die Arbeitslosigkeit stieg seit vielen Jahren in 2020 wieder an. Der Jahresschnitt liegt bei 5,1 Prozent im Kreis Warendorf, gegenüber dem Vorjahr plus 0,5 Punkte. Aber der massive Einsatz von Kurzarbeit verhinderte eine noch stärker steigende Arbeitslosigkeit.

MdB Sendker zur Wahl des neuen CDU-Parteivorsitzenden
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist auf dem CDU-Parteitag am Wochenende zum neuen Parteivorsitzenden gewählt worden. Auch bei unserem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker aus...
Josephs-Hospital Warendorf führt Corona-Schnelltests für Besucher und Patienten ein
Menschen, die einen Termin im Josephs-Hospital Warendorf haben, oder dort jemanden besuchen möchten, müssen ab Montag (18.01) zuerst zum Corona-Test. Das Warendorfer Krankenhaus startet dann mit...
Krankenhäuser im Kreis Warendorf starten mit Corona-Schutzimpfungen
Seit dem Morgen werden auch bei uns im Kreis Krankenhausmitarbeiter gegen das Corona-Virus geimpft – vor allem Intensivkräfte und Beschäftigte auf Isolierstationen und in der Notaufnahme. Den Anfang...
Friseur-Betrieben im Kreis Warendorf drohen Entlassungen und Schließungen
Seit Mitte Dezember sind auch die Friseursalons bei uns im Kreis geschlossen. Der erneute Lockdown bringt sie in eine dramatische Lage – sie brauchen dringend finanzielle Unterstützung. Denn anders...
Stadtbücherei Warendorf erweitert Angebot
Die Stadtbücherei Warendorf erweitert kurzfristig ihr Angebot. Neben Büchern, Filmen, Gesellschafts- und Videospielen bietet sie ab sofort auch eine „Bibliothek der Dinge“ an. So stehen jetzt auch...
Weiter keine Präsenzgottesdienste in St. Laurentius Kirchengemeinde Warendorf
Die Präsenzgottesdienste der St. Laurentius Kirchengemeinde Warendorf sind auch weiterhin ausgesetzt – wegen des Corona-Infektionsgeschehens vor Ort. Ob und wann Gottesdienste wieder gefeiert werden...