Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Werk im Kreis Gütersloh übernimmt Corona-Impfstoffproduktion

Zu der Ausweitung der Produktion von Corona-Impfstoffen trägt künftig auch ein Pharmawerk in NRW bei und zwar in unserem Nachbarkreis Gütersloh. Der US-Konzern Baxter wird in seinem Werk in Halle den Impfstoff von Biontech und Pfizer produzieren.

Das Werk ist eigentlich auf Krebsmedikamente spezialisiert. Eine Produktionslinie werde auf die Herstellung von Impfstoffen umgestellt. Man sei bei den letzten Vorbereitungen dafür, bestätigte ein Sprecher des Werks.

Produktionsstart werde voraussichtlich im März sein.

"Schleichende Triage" in Altenheimen: Caritas weist Vorwürfe zurück
Die Caritas im Bistum Münster weist den Vorwurf einer "schleichenden Triage" in den Altenheimen entschieden zurück. Die ARD-Sendung "Fakt" hatte am Dienstagabend davon gesprochen, dass Bewohner dazu...
Probleme rund um das Impfzentrum in Ennigerloh
Die ersten zwei Tage der Impf-Terminvergabe waren auch im Kreis Warendorf turbulent: Online und auch bei den Telefonhotlines kam es zu Systemausfällen. Mittlerweile seien die Fehler aber behoben,...
5G-Mobilfunkstationen im Kreis Warendorf nehmen Betrieb auf
Vodafone hat seine ersten 5G-Mobilfunkstationen im Kreis Warendorf in Betrieb genommen und damit das 5G-Ausbauprogramm gestartet. Die drei neuen Stationen mit 5G-Antennen in Sendenhorst, Oelde und...
3 Millionen Euro für Verbesserung der Ganztagsbetreuung im Kreis Warendorf
Die Landesregierung will die Ganztagesbetreuung an den Schulen verbessern. Die Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf profitieren auch davon: sie bekommen fast drei Millionen Euro aus Düsseldorf.  ...
Neuer Digital-Ausschuss des Kreises gestartet
Heute war Premiere für den Digital-Ausschuss des Kreises. Erstmals hat der Kreistag somit ein Gremium, dass sich um die Digital-Themen kümmert. Der Ausschuss-Vorsitzende Karsten Koch nenne es...
Stadtwerke Warendorf warnen vor Haustürgeschäften
Die Stadtwerke Warendorf GmbH warnt erneut vor unseriösen Haustürgeschäften von Mitbewerbern. In den letzten Tagen haben man vermehrt Anrufe und Hinweise aus der Bevölkerung bekommen, die über Besuche...