Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Windenergie in Telgte soll ausgebaut werden

Auf dem Weg zur klimaneutralen Kommune schlägt die Stadtverwaltung in Telgte vor, mehr Windenergie ins Stadtgebiet zu holen. Der Plan sieht vor, die Vorranggebiete zu streichen und so die Ansiedlung von Windrädern zu erleichtern. Darüber soll jetzt die Politik entscheiden. Für Bürgermeister Wolfgang Pieper von den Grünen liegen die Vorteile auf der Hand: 

Die von der Stadtverwaltung ausgearbeiteteten Pläne sollen am kommenden Dienstag im Planungsausschuss diskutiert werden. Aktuell gibt es 12 Windräder in Telgte. Sie sind maximal 100 Meter hoch. Pieper stellt sich vor, dass zwei bis vier neue größere Anlagen dazukommen.